↖ Werkwoche



VFX für Animation und Games

Fuat Yüksel

Schwerpunkt: Games/Animation/Film

Spezialeffekte sind seit Beginn der Filmgeschichte ein fester Bestandteil der Filmproduktion. Mit den aktuellen digitalen Möglichkeiten wird ein neues Level der visuellen Effekte erreicht, dass einerseits rein digital einen so hohen Realitätseindruck vermittelt, dass Realfilm und VFX zu einer Einheit verschmelzen und gleichzeitig ein neues spannendes Arbeitsfeld entsteht. Etabliert hat sich dafür Sidefx Houdini als Standardprogramm für professionelle VFX-Produktion. Dabei ist auch der Austausch von Effekten mit Game-Engines wie Unreal oder Unity möglich. Der VFX-Experte Fuat Yüksel zeigt in gemeinsamen Übungen und Hands on, wie professionelle Effekte entwickelt werden.

Fuat Yüksel ist Technical Director und FX-Supervisor beim Münchener Visual Effects Studio Rise. Er arbeitete an zahlreichen bekannten Filmproduktionen wie Independance Day, Guardians of The Galaxy II, Spider Man Homecoming, Thor Ragnarök, Captain Marvel sowie in den Serienproduktionen Stranger Things und Dark mit.

Die konkreten Inhalte des Workshops können im Incom-Workspace 841 abgestimmt werden.




VFX für Animation und Games
VFX für Animation und Games
VFX für Animation und Games
VFX für Animation und Games
VFX für Animation und Games

Teilnehmen

(max. 40 Teilnehmer)

Geschlossen

Raum Zoom

Tuesday, 09:00 – 15:00
Wednesday, 09:00 – 15:00
Thursday, 09:00 – 15:00

Ansprechpartner*in

→ Prof. Jens Müller

Links

→ https://hsa.incom.org/workspace/841